Fortbildungsinstitut

„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden…“  (Johann Wolfgang von Goethe)

Herzlich Willkommen am Fortbildungsinstitut „Schöne Zähne“ in Karlstadt

Die kontinuierliche zahnärztliche Fortbildung ist weitaus mehr als nur eine standespolitische Verpflichtung. Das Erlernen zeitgemäßer und erfolgreicher Therapiekonzepte ist heute für viele Zahnmediziner ein prägender Bestanteil ihrer Berufspraxis. Diese Qualitätssicherung kommt nicht nur dem Zahnarzt und seinem Team, sondern vor allem den Patienten zugute.

Unsere Philosophie

Die Theorie schafft nur eine Grundlage, die Basis zum zahnmedizinischen Behandlungserfolg bildet immer noch die Praxiserfahrung. Aus diesem Grund legen wir in unseren Kursen den Fokus auf die praktische Umsetzung anhand konkreter Fälle. Fortbildungsinteressierten Zahnärzten bieten wir somit einen ausgewogenen Mix aus theoretischem Lernstoff, betreuten Hands-on und interaktiven Live-Operationen.

Unsere Strategie

Wir integrieren neueste Materialien und Methoden aus Wissenschaft und Industrie in die freiberufliche Praxis. Unsere erprobten Therapiekonzepte lassen sich im Praxisalltag problemlos umsetzen. Dank unseres Expertennetzwerkes befinden wir uns im stetigen Dialog mit Forschung und Entwicklung. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Optimierung von Therapien und Produkten. – Ihr Zahnarzt Dr. Stefan Scherg

 

 

Fortbildungsinstitut „Schöne Zähne“

„Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.“ (Benjamin Franklin)

Was wir Ihnen bieten können:

Erfahrung

Der ansässige Hauptreferent Dr. Stefan Scherg, verfügt über eine langjährige Erfahrung in Lehre und praktischer Wissensvermittlung. Seit 2000 doziert er in den Schwerpunktfächern Parodontologie, Implantologie und Endodontie. 2002 gründete er das Fortbildungsinstitut „Schöne Zähne“. Als Referent war er unter anderem schon für die DGOI, die DGZI und die DGI tätig.

Ausstattung

Die Schulungsräumlichkeiten verfügen über eine moderne und lerngerechte Ausstattung. Den Kursteilnehmern stehen diverse Motoren, Materialien, Instrumente sowie ein multimediales System zur Verfügung. Während der Live-Operationen hält der Referent mit dem Auditorium via Mikrophon und Kamera Kontakt. Zwischenfragen aus den Schulungsräumen sind jederzeit möglich und ausdrücklich erwünscht.

Kommunikation

Unsere eigene Kommunikationsarbeit stellt Fortbildungsberichte und wissenschaftliche Publikationen archivarisch zur Verfügung. So kann der Lernstoff mit individuellen Lösungen aus der Praxis vertieft und aktualisiert werden. Auch über die Fortbildungsveranstaltungen hinaus stehen wir Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Informieren Sie sich bitte jederzeit zu den Möglichkeiten zahnmedizinischer Fortbildungen in Karlstadt unter 09353 6143!

Aktuelle Informationen
08.07.2020 12:00 Leben mit dem Covid- 19 Virus - höchste Sicherheit beim Zahnarzt

Nachdem alle im Umgang mit dem Virus inzwischen geschult sind, stellen wir Ihnen kompakt auch noch einmal die Hygienemassnahmen bei Ihrem Besuch in unserer Praxis vor. Alle Behandlungen können uneingeschränkt und mit der maximalen Sicherheit für Sie durchgeführt werden.

Da wir als Zahnärzte, und das gilt für alle MitarbeiterInnen, schon vor der Corona Pandemie immer gegen alle Infektionen uns und Sie schützen mussten, sind wir mit dieser Thematik bestens vertraut und auch mit allen dafür notwendigen Materialien gut ausgestattet. Wissenschaftlich existieren sehr gute Untersuchungen zum Covid-19 Virus, die belegen, dass mit entsprechenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen die Gefahr für eine Ansteckung des zahnärztlichen Personals sehr gering ist. Die Gefahr einer Infektion des Patienten durch uns ist durch die Hygieneausrüstung und Schutzmaßnahmen quasi ausgeschlossen.

  • Verzicht auf das „Hände schütteln“
  • wir organisieren, so dass möglichst keine Stauungen entstehen
  • Waschreinigung und Desinfektion vor der Behandlung
  • stetige Desinfektion aller Oberflächen
  • konsequentes Tragen von Gesichtsmasken bzw. Mund-Nasen-Schutz
  • dokumentierte maschinelle Aufbereitung und Sterilisation aller Instrumente
  • Einhalten der Richtlinien des Robert-Koch-Instituts für Krankenhäuser

Aus diesem Grund können Sie sich bei uns sicher aufgehoben fühlen und
alle Behandlungen guten Gewissens durchführen lassen.

In folgenden Dokumenten finden Sie weitere Hinweise zu Ihrem Besuch bei uns.

Corona Fragebogen

Hygienetipps

Händeschütteln

Hände richtig reinigen


23.03.2020 14:46 Wichtige Information zu Ihrem Termin

Liebe Patienten, 

trotz Ausgangsbeschränkung arbeiten wir noch im normalen Betrieb. Sollten wir Ihren Termin nicht abgesagt haben, dürfen Sie gerne zu uns in die Praxis kommen. Dank ausreichend Hygienematerial und verschärften Schutzmaßnahmen steht einer sicheren Behandlung nichts im Weg.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu Ihrem Besuch: 

  • Wenn Sie sich gesund fühlen und unter keinen Krankheitssymptomen wie Husten, Halskratzen, Schnupfen und/oder Fieber leiden, können Sie Ihren Zahnarzttermin wie geplant wahrnehmen
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst: Tel. 116117
  • Falls Sie starke Zahnschmerzen haben, rufen Sie vorher bitte in der Praxis an und informieren Sie uns über Ihre Symptome. Wir besprechen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen.
  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis

Bitte beachten Sie außerdem die Hygieneregeln der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Dr. Scherg und Team


Hinweis zu Corona Schliessen