Ihre Behandler

Dr. Stefan Scherg

Spezialist Implantologie, Zahnarzt

Er studierte von 1990 bis 1995 Zahnmedizin an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Von 1995 bis 1997 war er als Assistenzzahnarzt in Retzbach und Thüngen tätig und übernahm 1997 in Thüngen eine Praxis. Seit 2000 leitet er das von ihm gegründete Fortbildungsinstitut „Schöne Zähne“ mit einem eigenen Fortbildungsprogramm. Ende 2002 verlegte er die Praxis nach Karlstadt. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen Parodontologie, Implantologie, Endodontie und ästhetische Zahnheilkunde. Seit 2002 hat er die Zertifizierung zum Spezialisten Implantologie. 2015 Promotion zum Dr. med. dent an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zum Thema „Stabilität der Schraubenverbindung bei konventionellen und abutmentfreien Implantatbrücken“.

Neben zahlreichen Veröffentlichungen zu diesen Themen ist er als Referent für andere Zahnärzte tätig. Er ist Mitglied der DGZMK, DGI, DGP, DG Endo, DG Paro, DGOI und DGZI.

Zudem ist er verheiratet und hat zwei Söhne, läuft Marathon, fährt Fahrrad, spielt Fußball und fotografiert in seiner Freizeit.

Nele Geisler

Angestellte Zahnärztin

Ab 1999 absolvierte sie die Ausbildung zur Zahntechnikerin bei Strunk Zahntechnik in Siegen und legte 2002 die Gesellenprüfung ab. 2002 bis 2008 studierte Frau Geisler Zahnmedizin an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. 2008 schloss sie mit Examen und Approbation ab. Danach folgten mehrere Ausbildungsstationen: 2009 bis 2010 als Ausbildungsassistentin in der Zahnarztpraxis Dr. Kuhn, Dr. Soulier in Osterburken; 2010 bis 2011 in der Zahnarztpraxis Dr. M. Wetzstein in Deggendorf. Ab 2011 bis 2013 war Frau Geisler dann dort als Zahnärztin tätig bis sie dann 2013 ihre heutige Stelle als Zahnärztin bei Dr. Scherg in Karlstadt antrat. 2016 folgt die Teilnahme am Curriculum der zahnärztlichen Prothetik bei der APW (Akademie Praxis und Wissenschaft, Düsseldorf)

Verena Hlavacek

Angestellte Zahnärztin

Frau Hlavacek studierte von 2008 bis 2013 Zahnmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. 2013 erlangte sie das Staatsexamen und die Approbation. Seit Juli 2014 absolviert sie die Assistentenzeit in der Praxis für Zahnheilkunde Dr. Scherg. Im Jahr 2016 beginnt sie mit dem Curriculum Kinderzahnheilkunde an der Akademie für Zahnärztliche Fortbildung in Karlsruhe.

schlitten

Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr wünscht Ihnen von ganzem Herzen das Team der Zahnarztpraxis Dr. Scherg.