Implantaterfahrung

Nur viel Übung macht den Meister

Unsere Überweiserpraxis verfügt über nahezu 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Implantologie. Seit 1997 setzen wir auf hochwertige Implantate, die unseren Patienten jahrzehntelang einen wertvollen Dienst erweisen. Tag für Tag verhelfen wir so Menschen, die ihre Zähne aufgrund eines Unfalls oder einer fortschreitenden Zahnfleischerkrankung wie Parodontitis (auch Parodontose genannt) verloren haben, zu mehr Biss und damit einem neuen Lebensgefühl.

Erfahrung trifft neue Technologien

Durch die langjährige Praxiserfahrung sind wir selbst bei komplizierten Befundsituationen in der Lage, den für Sie richtigen Behandlungsweg einzuschlagen. Das Einsetzen von Zahnimplantaten ermöglicht eine computergestützt hergestellte Führungsschablone. Auf diese Weise können die Implantate äußerst präzise in den Kieferknochen eingebracht werden und dem Zahnersatz somit maximalen Halt und Tragekomfort bieten.

Den Zahnersatz stellt unser langjähriger Partner, das zahntechnische Meisterlabor Hlavacek aus Karlstadt, parallel zur Implantation her. Der chirurgische Eingriff ist sowohl in lokaler Anästhesie als auch in ambulanter Vollnarkose möglich.

Das Besondere: Unsere Zahnarztpraxis verlassen Sie noch am gleichen Tag mit festen dritten Zähnen.

Aktuelle Informationen
08.07.2020 12:00 Leben mit dem Covid- 19 Virus - höchste Sicherheit beim Zahnarzt

Nachdem alle im Umgang mit dem Virus inzwischen geschult sind, stellen wir Ihnen kompakt auch noch einmal die Hygienemassnahmen bei Ihrem Besuch in unserer Praxis vor. Alle Behandlungen können uneingeschränkt und mit der maximalen Sicherheit für Sie durchgeführt werden.

Da wir als Zahnärzte, und das gilt für alle MitarbeiterInnen, schon vor der Corona Pandemie immer gegen alle Infektionen uns und Sie schützen mussten, sind wir mit dieser Thematik bestens vertraut und auch mit allen dafür notwendigen Materialien gut ausgestattet. Wissenschaftlich existieren sehr gute Untersuchungen zum Covid-19 Virus, die belegen, dass mit entsprechenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen die Gefahr für eine Ansteckung des zahnärztlichen Personals sehr gering ist. Die Gefahr einer Infektion des Patienten durch uns ist durch die Hygieneausrüstung und Schutzmaßnahmen quasi ausgeschlossen.

  • Verzicht auf das „Hände schütteln“
  • wir organisieren, so dass möglichst keine Stauungen entstehen
  • Waschreinigung und Desinfektion vor der Behandlung
  • stetige Desinfektion aller Oberflächen
  • konsequentes Tragen von Gesichtsmasken bzw. Mund-Nasen-Schutz
  • dokumentierte maschinelle Aufbereitung und Sterilisation aller Instrumente
  • Einhalten der Richtlinien des Robert-Koch-Instituts für Krankenhäuser

Aus diesem Grund können Sie sich bei uns sicher aufgehoben fühlen und
alle Behandlungen guten Gewissens durchführen lassen.

In folgenden Dokumenten finden Sie weitere Hinweise zu Ihrem Besuch bei uns.

Corona Fragebogen

Hygienetipps

Händeschütteln

Hände richtig reinigen


23.03.2020 14:46 Wichtige Information zu Ihrem Termin

Liebe Patienten, 

trotz Ausgangsbeschränkung arbeiten wir noch im normalen Betrieb. Sollten wir Ihren Termin nicht abgesagt haben, dürfen Sie gerne zu uns in die Praxis kommen. Dank ausreichend Hygienematerial und verschärften Schutzmaßnahmen steht einer sicheren Behandlung nichts im Weg.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu Ihrem Besuch: 

  • Wenn Sie sich gesund fühlen und unter keinen Krankheitssymptomen wie Husten, Halskratzen, Schnupfen und/oder Fieber leiden, können Sie Ihren Zahnarzttermin wie geplant wahrnehmen
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt oder an den ärztlichen Bereitschaftsdienst: Tel. 116117
  • Falls Sie starke Zahnschmerzen haben, rufen Sie vorher bitte in der Praxis an und informieren Sie uns über Ihre Symptome. Wir besprechen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen.
  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis

Bitte beachten Sie außerdem die Hygieneregeln der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Dr. Scherg und Team


Hinweis zu Corona Schliessen